Parlamentsfotografie Weimar

dscf4574Ein kurzer Hinweis zu einem interessanten Thema. Am 26.2.2014 veröffentlichte ich in der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” einen Artikel zum Thema Bildpolitik in der Weimarer Republik (“Fotos aus dem Parlament”). Der Artikel behandelt einen Aufsatz des Historikers Peter Hoeres aus dem “Archiv für Kulturgeschichte”, der sich der Entwicklung Pressefotografie am Anfang des 20. Jahrhunderts widmet. Dabei wird auch auf den unterschiedlichen Einfluss der Kräfte von links und rechts auf die bildliche Darstellung des einstigen Parlamentsbetriebs hingewiesen, bis hin zu den Umwälzungen durch die NSDAP. Ein spannendes Thema, das in Zukunft eine Vertiefung wert sein sollte. Gerade auch angesichts der heutigen Medienbeeinflussung und der Bilderflut des Internets.

Advertisements